Apion frumentarium · Ampfer-Spitzmausrüssler

Apion frumentarium, Ampfer-Spitzmausrüssler - 23.08.2008 Gottenheimer Ried, Oberseite
auf Rumex
Gottenheimer Ried · Oberseite
Foto 23.08.2008 (c) Sabine Rennwald

Apion frumentarium gehört in die Familie Spitzmausrüssler.

Unterscheidung und Bestimmungshilfe: Apion frumentarium lebt in Feuchtgebieten und auf Nasswiesen (feuchte Hochstaudenfluren, Uferbereiche, Staudensäume) und an großen, nicht sauren Ampferarten wie Rumex obtusifolius, Rumex crispus, Rumex conglomeratus, Rumex hydrolapathum u.a.. Apion haematodes lebt im Gegensatz zu A. frumentarium in trockenen Biotopen und ist auf den Kleinen Sauerampfer Rumex acetosella als Futterpflanze beschränkt. Auch Apion rubiginosum (Apion sanguineum in FHL) lebt in trockenen und warmen Gebieten und dort monophag am Kleinen Sauerampfer Rumex acetosella. Apion frumentarium ist also in einem deutlich anderen Lebensraum zu finden als seine Gattungsgenossen und außerdem auf den großen, nicht sauren Ampferarten zu finden. Aus diesem Grunde ist der im Internet weit verbreitete deutsche Name Sauerampfer-Spitzmausrüssler für den Käfer irreführend.

Sämtliche Arten der Gattung Apion und Verwandte zählen seit längerer Zeit zur Familie der Apionidae - Spitzmausrüssler.

 
 
 


Fotos, Texte und Gestaltung dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht.
No parts of this Database (text - pictures) may be used without the permission of the author.
1998-2019 (c) Sabine Rennwald