Gästebuch von Sabine Rennwald

Homepage: www.nafoku.de

Fragen zu Pflanzen und Tieren bitte nicht ins Gästebuch,
sondern ins Forum. Danke!

Wollen Sie einen neuen Eintrag erstellen?

Seite 1 von 78

  1. Klaus Meyer (Achern-Fautenbach) schrieb am 16. Oktober 2020 20:31:

    Guten Abend Sabine,
    seit langer, langer Zeit finde ich einmal wieder in Deine so herrliche Webseite, die ich fast von Anfang an oft nutzbringend besuchte und auch Anfragen stellte. Ich war Biologielehrer und bin natürlich immer noch Naturfreund. Jetzt habe ich eine alte CD mit Dateien aus der Schulzeit nach etwas bestimmtes durchgesucht. Fast alle Links in den alten Dateien war nicht mehr zugänglich - nur Einer zu Deiner schönen informativen Seite, der man auch die Liebe zu Pflanzen und Tieren ansieht. Jetzt habe ich auch mal wieder "geschmökert".
    Ganz liebe Grüße aus Fautenbach / Achern,
    Klaus


  2. Maileen (Schunger) schrieb am 28. August 2019 11:40:

    Wir sind für ein biologisches Projekt hier. Ihre Seite war sehr informativ. :)


  3. Regina Rossow (Neustrelitz) schrieb am 14. Juli 2019 17:08:

    Wunderschön !!! ...aber ich suche ein Tier was ich heute zum 1.X sah
    ! Es ist nicht zu finden . Weiss auch nicht genau in welcher Rubrik ich wirklich suchen muss .


  4. Romie (Opfingen) schrieb am 14. Juli 2019 00:07:

    Liebe Sabine,
    herzlichen Dank für Deine Datenschutzerklärung. Noch nie habe ich eine solche von A bis Z gelesen - Schande über mich - Deine Hinweise habe ich als Geschichte gelesen - informativ, verständlich und unterhaltsam - auch meine Oma konnte mit diesem Spruch Eindruck machen auf mich.
    Danke für diese Seite, sie hat gerade ein bißchen Suchtfaktor. Es tut sich aber auch gerade sehr viel in der richtigen Natur.
    Lieben Gruß vom Tuniberg,
    Romie


  5. Linda (Hessen) schrieb am 23. Juni 2019 15:56:

    Vielen Dank für die Übersicht über die Käferfamilien.
    So konnte ich einen Käfer, den ich gestern beim Spazieren gesehen habe identifizieren. Es war ein dunkler Raubkäfer.

    Liebe Grüße aus Hessen


  6. Annaheim (Obergösgen) schrieb am 10. April 2019 19:38:

    Ein freundliches Grüezi,
    aus der Schweiz (nähe Basel)
    Vielen herzlichen Dank für den "bäumigen Gratisservice"
    mit den informativen wissenschaftlichen Hinweisen über
    die Schmetterlingsarten.

    Gruss Ernst


  7. Patrick Pletsch (Käshofen) schrieb am 01. August 2018 19:54:

    Hallo,gibt es hier jemanden der mir weiter helfen kann?? Ich hab mir schon Aps runter geladen,Wildpflanzen Bücher gekauft,aber irgendwie ist das alles nicht wirklich so richtig gut.Ich hätte so gerne ein Wildpflanzen Lexikon das einem so richtig sicher hilft die Pflanzen zu unterscheiden,mit eindeutigen Bilder,Erklärungen,u.u.u.von Januar bis Dezember sollten alle Wiesen und Wildpflanzen drin stehen.Wann sie blühen,ob giftig essbar,Kräuter,und überhaupt


  8. Annette (Ennepetal) schrieb am 23. August 2017 08:07:

    Hallo Frau Rennwald, vielen Dank für diese so umfassend informative Seite, die Sie kostenlos zur Verfügung stellen. Ich bin begeistert und habe die Seite in meine Favoritenliste gepackt. Die zahlreichen Krabbeltiere und Flieger im Garten sind unglaublich schwer auseinander zu halten, aber Ihre Nahaufnahmen erleichtern die Bestimmung. Toll. Danke nochmals. Viele Grüße aus dem südlichen Ruhrgebiet, Annette


  9. Regine (Hennigsdorf) schrieb am 26. Juli 2017 12:03:

    Hallo,
    ich habe einen Beitrag gepostet und wollte ein Bild mit hochladen, aber Fehler 404.
    Das ist schade, ich finde "meinen" Käfer nicht in den Bildern.

    Gruß

    Hallo Regine, probiere es doch einfach noch einmal. Natürlich nicht im Gästebuch, sondern im Forum! :-)
    Liebe Grüße von Sabine


  10. Berthild Haese (84307 Eggenfelden) schrieb am 02. Juli 2017 11:26:

    Bei meinen Spaziergängen in einem niederbayerischen relativ naturbelassenen Waldstück (gräfl. Privatbesitz) habe ich vor zwei Jahren und auch dieses Jahr Mitte Juni wunderschöne seltene Waldpflanze entdeckt, die ich trotz intensiver Suche auf entsprechenden Foren nicht zuordnen konnte.
    Können Sie mir hier weiterhelfen? Vielen Dank!
    PS:
    Ein entsprechendes Foto könnte ich Ihnen zusenden.

    Email: p.haese@t-online.de

    Hallo Berthild,
    in unserem "Forum für Naturfragen" kann man Bilder zeigen!
    Liebe Grüße von Sabine


  11. Michael Brömmer (Großpösna) schrieb am 20. Juni 2017 21:16:

    Hallo Frau Rennwald, bin heute auf Ihre ganz interessante "nafoku" Seite gestoßen. Ich suchte spezielles über Käfer. Alles ist sehr lehrreich und bildend. Im September 2016 habe ich im Garten des Grundstücks in Leipzig-Land einen (wie ich hoffe) in Deutschland und speziell in Sachsen seltenen und auf der Roten Liste stehenden Bockkäfer gesichtet und fotografiert. Er kam aus einer alten knorrigen Weide (viel Totholz). Wenns interessiert kann ich Ihnen gern ein Bild schicken. Viele Grüße und machen Sie weiter so mit dieser Seite !

    Hallo Herr Brömmer,
    ja, schicken Sie mal ein Foto von dem Käfer. Sie können aber auch gerne ein Foto in unserem Forum für Naturfragen posten. Liebe Grüße Sabine Rennwald


  12. Ursula Hoch (71159 Mötzingen) schrieb am 21. Dezember 2016 00:34:

    Hallo liebe Naturfreunde, im Sommer hab ich einen wunderschönen Käfer am Westhang der Hornisgrinde fotografiert, dass ich nirgends den passenden Namen finde lässt mir keine Ruhe. Zum Glück hab ich diese Seite gefunden und neue Hoffnung erwacht. Im Voraus schon ein herzliches Dankeschön!


  13. Schülerin (Nähe Darmstadt) schrieb am 24. September 2016 10:12:

    Eure Seite ist echt sehr informationsreich (hat mir bei meinem Herbarium für die Schule viel geholfen!!!)


  14. Sabine (Rheinhausen) schrieb am 20. September 2016 21:03:

    So, das Gästebuch kann wieder benutzt werden! :-)

    Sabine


  15. Doris (59067 Hamm) schrieb am 03. März 2016 20:22:

    Guten Morgen sehr geehrte Frau Rennwald,

    mein langes Suchen nach einer Liste einheimischer Wildpflanzen hat sich nun bezahlt gemacht und ich bin auf Ihrer wunderschönen übersichtlichen Seite gelandet.

    Ein Vortrag über Naturgärten, brachte mich zum Naturgarten e.V. (gegründet von Herrn Dr. Witt), und der wiederum auf Ihre Seite.

    Danke auch an "Frau oder Herrn" GOOGLE...;-)!

    Ich war das Nachschlagen in seinem dicken Buch leid, (einheimisch oder nicht/Wildpflanze ja oder nein..) leid....lächel, und begab mich so auf die Suche nach einer geeigneten Liste!

    Das Buch ist übrigens meine Lieblingslektüre geworden, wie auch die Gartenhefte des Naturgarten e.V.! Aus meinem Garten-Leben ist es NICHT mehr wegzudenken!

    Nun habe ich wieder einen Favoriten mehr, nämlich Ihre Seite. Einige meiner Garten-Änderungs-Konzepte kann ich nun noch schneller erstellen und dadurch auch verwirklichen.

    Der Himmel über mir ist blau und ich werde gleich in meinen Garten gehen. Wie immer wieder im Frühjahr, wächst es wie "verrückt".

    Es ist immer das Gleiche, doch NIE das selbe!

    Ganz herzliche Grüße mit einem riesigen DANKESCHÖN aus der Nähe von Dortmund NRW, schickt Ihnen Doris


  16. Jürgen (Berlin) schrieb am 25. Februar 2016 00:36:

    Guten Tag zusammen, Lob für die informative Seite, übrigens anbei eine Internetseite über Terminen zu Wildkräuterführungen (z.B. Löwenzahn, Knoblauchsrauke…) bundesweit, sortiert nach PLZ, siehe http://wildkraeuterrezepte.blogspot.de/ , viele Grüsse, Jürgen


  17. H.J.Bäselt (02828 Görlitz) schrieb am 14. Oktober 2015 12:50:

    Habe heut etwas über einheimische Wanzen gesucht und diese Seite gefunden. Bin begeistert. Tolle Bilder in einer großen Vielfalt.


  18. Martin (89150 Laichingen) schrieb am 24. September 2015 21:08:

    Hallo, hatte das "seltene" Glück einen blauen Laufkäfer zu finden. Im September im Felsenmeer, Reichenbach, Odenwald. Wunderschön! Nur der Alpenbock auf der Schwäbischen Alb war schöner. ;-))Schicke gerne ein Bild "vorbei".
    Grüße
    Martin


  19. Synnatzschke Harald (Dresden 01157) schrieb am 06. August 2015 17:33:

    Wir hatten heute einen Russischen Bär in Dresden im Garten


  20. Peter Rahm (Teningen) schrieb am 29. Juni 2015 11:05:

    Hallo,

    ein großes Kompliment an die Betreiber dieser Seite.

    Und insbesondere auch an die Betreiber des Forums. Grosse Klasse! Hier habe ich schon öfters kompetente Antworten erhalten.

    Grüße
    Peter


  21. Gabi Seyfried (Altenstadt) schrieb am 15. Juni 2015 21:32:

    Hi, bin auch durch Zufall auf diese Seite gelangt auf der Suche nach einem Käfer,den ich fotografiert hatte. Mit der Frage, ob ihn jemand kennt und das Foto hochgeladen, hatte ich in kürzester Zeit die Antwort. Vielen Dank. Ich werde die Seite weiter empfehlen. Viele Grüße Gabi


  22. Alfred (Bad Hersfeld) schrieb am 09. April 2015 10:58:

    Ein großes Lob auf NAFOKU!
    Durch Zufall habe ich Ihre Adresse gefunden.
    Als Naturfreund bin ich schon öfters trotz mehrerer Bestimmungsbücher an meine Grenzen gestoßen. In Ihrem Forum habe ich bisher immer schnell eine richtige Antwort gefunden.
    Das ist toll !!!
    Außerdem finde ich Gesamtkonzept sehr gelungen: Fotos, Forum,...
    Ich werde gerne Ihre Adresse weitergeben und für Sie werben.
    Liebe Grüße, Alfred


  23. Oranger Assistent (Beim Wolf im Regal) schrieb am 15. März 2015 22:47:

    Testbeitrag vom Assistenten

    Hallo du oranges Tier,
    ich danke dir
    für die gelungene Reparatur!
    Das reimt sich zwar nicht ganz komplett,
    ist dennoch ausgesprochen nett! :)


  24. Stempfer Sigi (A-Eberschwang) schrieb am 13. Juli 2014 20:43:

    Eine ausgezeichnete Seite. Tolle Fotos und ein Nachschlagwerk für Naturliebhaber.
    Bei der Suche eines Käfernamens (die Körnerwarze) bin ich auf diese Seite gestoßen. Habe dann am Video gesehen, dass der Käfer am Kopf seine Babys mitträgt.


Wollen Sie einen neuen Eintrag erstellen?


Datenschutz

Nafoku Natur- und Fotokunst
seit 1998 © Sabine Rennwald · All rights reserved