Forum für Fragen » Home » Suche » Familien der Pflanzen » A-Z wissenschaftliche Namen » A-Z deutsche Namen » Pflanzenkalender » Mai 
 

Aus dem Pflanzenkalender im Mai

Fotos einheimischer Wildpflanzen, nach Datum sortiert

von Sabine Rennwald Nafoku Natur- und Foto-Kunst

Im Mai blühen Ackerhornkraut, Wundklee, Blutroter Storchschnabel, Bocksriemenzunge, Kugelblume, Waldvöglein, Sommerwurz, Purpurknabenkraut, Skabiose, Klappertopf, Zweiblatt, Wicke und Wiesenwucherblume.

Am Kaiserstuhl findet man nun die frischen Blätter und Knospen der Schmerwurz und die Blüten der Vogelnestwurz sowie die Weiße Schwalbenwurz.

Man findet die Ährige und Kugelige Teufelskralle, Glockenblumen, den Großen Wiesenknopf, das Ackerhellerkraut, Frühlingskreiskraut und Habichtskraut. Im Botanischen Garten blüht der Aufrechte Igelkolben, und überall im Wald der Zaungiersch.

Außerdem findet man im Mai die Wasserschwertlilie, Lupinen, Gelbe Sonnenröschen, die Pyramidenorchis, den Taubenstorchschnabel, Echte Kamille und Aufrechtes Glaskraut.

 



Pflanzenliste alphabetisch, nach wissenschaftlichen Namen sortiert Naturtagebuch von Nafoku Gästebuch bei Nafoku zur Homepage und Hauptseite von Nafoku

Alle Fotos dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht
und dürfen nicht anderweitig veröffentlicht oder verwendet werden
1998-2017 © Sabine Rennwald