Spielanleitung zum Lernspiel Futterpflanzen

Welcher Schmetterling braucht welche Pflanze,
weil er sich als Raupe von eben dieser Pflanze ernährt?

Das Spiel dient nicht nur dem Gedächtnistraining, weil du dir den Platz
der schon aufgedeckten Karten merken musst - es gilt außerdem, mit
möglichst wenig Versuchen zwei zueinander passende Motive zu finden!

Schau dir am besten zuerst vor dem Spielen in Ruhe
die zur Verfügung stehenden Kartenpaare an:

Tagpfauenauge Grosse Brennessel sowie Malvendickkopffalter Moschus-Malve - Malva moschata
Tagpfauenauge Brennessel     Malvendickkopf Moschus-Malve
Schwalbenschwanz siehe auch Raupe an Dill sowie Aurorafalter Wiesenschaumkraut - Cardamine pratensis
Schwalbenschwanz Dill     Aurorafalter Wiesen-
schaumkraut
Brombeerscheckenfalter Brombeere - Rubus fruticosus sowie Veraenderliches Widderchen - Zygaena ephialtes Bunte Kronwicke - Coronilla varia
Brombeer-
scheckenfalter
Brombeere     Veränderliches
Widderchen
Bunte Kronwicke
Sechsfleckwidderchen Hornklee - Lotus corniculatus sowie Natterwurz-Perlmuttfalter Wiesenknöterich - Polygonum bistorta
Sechsfleck-
Widderchen
Hornklee     Natterwurz-
Perlmuttfalter
Wiesen-
knöterich
Kleiner Feuerfalter Grosser Sauerampfer sowie Grosser Feuerfalter Stumpfblaettriger Ampfer - Rumex obtusifolius
Kleiner
Feuerfalter
Sauerampfer     Großer
Feuerfalter
Stumpfblättriger
Ampfer
Polyommatus semiargus - Rotklee-Bläuling Trifolium pratense - Wiesen-Rotklee sowie Celastrina argiolus - Faulbaum-Bläuling Lythrum salicaria - Blutweiderich
Rotklee-
Bläuling
Rotklee     Faulbaum-
Bläuling
Blutweiderich
   

Das Spiel lässt sich variieren, wenn man die Zahlen in der Internetadresse verändert. Hier mal drei Stufen.

Für Anfänger und zum Üben:

http://nafoku.de/spiele/werfrisstwas.shtml?F=6&C=3 (man beachte die kleinen Zahlen in der URL)

Für Geübtere, die sich schon mehr zutrauen:

http://nafoku.de/spiele/werfrisstwas.shtml?F=12&C=4

Für Fortgeschrittene, denen die Arten bereits vertraut sind:

http://nafoku.de/spiele/werfrisstwas.shtml?F=20&C=5

Die erste Zahl hinter dem "F=" gibt die Zahl der im Spiel verwendeten Karten insgesamt an, bestimmt also die Feldgröße.

Es ist nur eine gerade Zahl sinnvoll, da die Kartenmenge ja wegen der Pärchen durch 2 teilbar sein muss.

Wenn jemand eine größere Zahl angibt, als auf dem Server vorhandene Kartenpaare vorhanden sind, verwendet das Spiel einfach manche Paare mehrfach. (Im Moment stehen 10 Kartenpaare für das Spiel zur Verfügung)

Die zweite Zahl in der URL hinter "C=" gibt die Karten pro Zeile auf dem Bildschirm an. Man kann die Karten also in langen oder kurzen Reihen auf dem Bildschirm aufbauen, als Komfortfunktion bei verschiedenen Bildschirmgrößen oder Auflösungen.


Hier geht es direkt zum Spiel oder nach Hause :-)

Alle Spiele:
Zikadenkartenspiel
Tierkartenspiel
Naturkartenspiel
Regiokartenspiel
Eselkartenspiel
Kinderkartenspiel
Futterpflanzen-Lernspiel



Impressum