Allium ursinum · Bärlauch

Allium ursinum, Bärlauch - 15.04.2000 Gundelfingen, Mooswald, Eichelbuckstraße
Blüte
Gundelfingen · Mooswald, Eichelbuckstraße
Foto 15.04.2000 (c) Sabine Rennwald

Allium ursinum gehört in die Familie der Lauchgewächse.

Farbe: weiß

Insekten als Nutzer der Pflanze:
Brachyopa pilosa, Cheilosia chloris, Cheilosia fasciata, Helophilus pendulus, Leucozona lucorum (Schwebfliegen)

Der Bärlauch wird sehr gerne für die Zubereitung von Bärlauchpesto oder Brotaufstrichen verwendet und deshalb im Frühjahr gesammelt. Seine Blätter sind allerdings leicht verwechselbar mit denen des tödlich giftigen Maiglöckchens. In manchen Gegenden Deutschlands ist der Bärlauch außerdem geschützt und darf nicht gesammelt werden.

 

htm/allium-ursinum-bluete-nahaufnahme.htm  htm/alliurs2.htm htm/allium_ursinum_austrieb.htm

 

Blütenmakro | Blüte | Frucht | Austrieb

 


Fotos, Texte und Gestaltung dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht.
No parts of this Database (text - pictures) may be used without the permission of the author.
1998-2020 (c) Sabine Rennwald