Forum » Home » Suche » Artenkalender » Artenliste A-Z » Zikadenfamilien » Zwergzikaden · Cicadellidae » Streptanus aemulans

Streptanus aemulans · Wiesengraszirpe

Imago
Wasenweiler · Ortsrand
Foto 18.11.2013 (c) Sabine Rennwald

Streptanus aemulans gehört in die Familie der Zwergzikaden (Cicadellidae), Unterfamilie: Deltocephalinae

Lebensraum: Wiesen

Bekannte Nahrungspflanzen: Poaceae

Gefunden auf: Böschungsvegetation

Größe: 4,5-6mm

Bestimmungsmerkmale:
Siehe Beschreibung weiter unten.

Rote-Liste-Status: ?


 

Die Wiesengraszirpe ist eine von drei sehr variablen Arten mit meist kurzen Flügeln. Streptanus aemulans kann von zwei anderen Arten am leichtesten durch die Strukturierung der (nicht immer vorhandenen!) dunklen Längsstreifen am Bauch unterschieden werden.

Der Scheitel hat normalerweise eine dunkle Querlinie, und oft befinden sich noch bei den Augen ein paar dunkle Punkte dahinter. Auf dem Halsschild befinden sich einige dunkle Flecken, die dazu neigen, Längslinien zu bilden. Der Scheitel ist insgesamt mehr gerundet als bei den Verwechslungsarten Streptanus sordidus und Streptanus marginatus.

Man findet Streptanus aemulans auf nährstoffreicheren Wiesen und auf unterschiedlichem Grasland in feuchten, aber gelegentlich auch trockeneren Bereichen. Ausgewachsene Tiere von Juli bis September, die auch überwintern können.

 

A-Z der Zikaden

Zikadenkalender » Artenliste A-Z deutsch » Artenliste A-Z wissenschaftlich » Zikadenfamilien » Zwergzikaden · Cicadellidae »

Naturtagebuch » Foto des Tages » Home » Gästebuch » Forum für Naturfragen » Suche »

Fotos, Texte und Gestaltung dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht.
No parts of this Database (text - pictures) may be used without the permission of the author.
1998-2016 © Sabine Rennwald