Forum » Home » Suche » Artenkalender » Artenliste A-Z » Zikadenfamilien » Zwergzikaden · Cicadellidae » Errastunus ocellaris

Errastunus ocellaris · Bunte Graszirpe

Weibchen
Ihringen · Kräutergarten
Foto 18.11.2013 (c) Sabine Rennwald

Errastunus ocellaris gehört in die Familie der Zwergzikaden (Cicadellidae), Unterfamilie: Deltocephalinae

Lebensraum: Wiesen

Bekannte Nahrungspflanzen: Poaceae, Salvia u.a.

Gefunden auf: Salvia officinalis

Größe: 3-4mm

Bestimmungsmerkmale:
Eine der wenigen Zirpen mit zusätzlichen Queradern im schildchennahen Flügelbereich.

Rote-Liste-Status: -


htm/errastunus_ocellaris_seite.htm htm/errastunus_ocellaris_o.htm

 

Errastunus ocellaris (aktueller Name: Adarrus ocellaris) ist eine der wenigen Zirpen (Deltocephalinae) mit zusätzlichen Queradern im Clavus (schildchennaher Flügelbereich).

Auf der Oberseite der Kopfspitze befindet sich ein blasses Kreuz, und am äußeren Rand der Vorderflügel haben die Zellen dunklere Kanten. Das Gesicht ist überwiegend dunkel gestreift.

Es handelt sich um eine Art, die verschiedene Lebensräume des Grünlands besiedelt und sich von Gräsern ernährt. Die ausgewachsenen Tiere findet man zwischen Mai und November.

 

A-Z der Zikaden

Zikadenkalender » Artenliste A-Z deutsch » Artenliste A-Z wissenschaftlich » Zikadenfamilien » Zwergzikaden · Cicadellidae »

Naturtagebuch » Foto des Tages » Home » Gästebuch » Forum für Naturfragen » Suche »

Fotos, Texte und Gestaltung dieser Seiten unterliegen dem Urheberrecht.
No parts of this Database (text - pictures) may be used without the permission of the author.
1998-2016 © Sabine Rennwald