1. Tag der Artenvielfalt in Rheinhausen
am 18.06.2016

Du bist herzlich eingeladen, mitzumachen!

Gemeinsam Pflanzen und Tiere suchen, finden und bestimmen

Pflanzen und Tiere in und um Rheinhausen suchen und finden

Das Motto:

Gemeinsam Ausschau halten, was da kreucht und fleucht, und mit der Hilfe von naturkundigen Fachleuten eine Liste der eigenen Funde und Entdeckungen machen!

Jede Pflanze, jedes Tierchen: jeder Fund wird notiert, und jeder Finder auf Wunsch dazu genannt.


Ausgangs- und Treffpunkt:

Samstag, 18. Juni 2016 um kurz vor 10:00 Uhr in Rheinhausen an der Bushaltestelle "Schweizer Hof".

Von dort aus geht es - geführt - zu Fuß weiter zu einem von der Haltestelle ca. 200 m entfernten kleinen Garten mit Obst, Gemüse und Blumen, wo wir die ersten Informationen bekommen und mit dem Entdecken von Pflanzen und Tiere beginnen. Dann geht es weiter zum Leopoldskanal und in die nähere Umgebung.


Was wir empfehlen mitzubringen:

Alles, mit dem sich Tiere beobachten oder festhalten lassen, also z.B. eine Digitalkamera mit Makrofunktion,
und je nach Bedarf ein Fernglas oder eine Lupe.
Ferner empfiehlt sich festes Schuhwerk und Regenschutz, wenn das Wetter unsicher ist.


Anfahrt mit ÖPNV:

Anfahrt z.B. mit dem Zug von Freiburg kommend: Freiburg ab: 9:03 Uhr, Herbolzheim an: 9:28 Uhr
Weiter mit dem Sammeltaxi
(Anmeldung Sammel-Taxi unbedingt 30 Min. vor Abfahrt unter Tel.: 07643-700 oder 07644-923993):
Herbolzheim ab: 9:35 Uhr, Schweizer Hof in Rheinhausen-Oberhausen an: 9:51 Uhr.


Koordination und Ansprechpartner:
Klaus und Sabine Rennwald, 79365 Rheinhausen

Anmeldungen gerne an die unter Koordination genannte Mail-Adresse!