Meine Buchempfehlungen zu Naturthemen

Bücher, die ich selbst besitze und sehr empfehlen kann

Auf vielfachen Wunsch meiner Besucher hier ein paar Literaturtips
aus den Themenbereichen meiner Homepage Nafoku Natur- und Fotokunst:

Flechten, Pilze, Wildpflanzen, Libellen, Schmetterlinge, Schnecken, Insekten, Spinnen und Vögel, Wetterkunde

Externe Links sind mit diesem "externer Link" Symbol gekennzeichnet

Natur regional

Vom Wildstrom zur Trockenaue
Natur und Geschichte der Flusslandschaft am südlichen Oberrhein. Ein reich bebildertes Buch mit Beiträgen von Rainer Allgöwer, Frank Baum, Ulrich Bense, Arno Bogenrieder, Thomas Coch, Armin Coray, Alexander Frisch, Klemens Fritz, René Herrmann, Benno Herting, Othmar Huppmann, Peter Jehle, Friedrich Kretzschmar, Huber Laufer, Christian Maus, Joachim Mauser, Jörg-Uwe Meineke, Gabriele Miksch, Christoph Neumann, Markus Nipkow, Alexander Ostermann, Ulrike Pfarr, Albert Reif, Christian Rieger, Arno Schanowski, Christian Schmid-Egger, Peter Sowig, Volker Späth, Norbert von Staden, Herbert-Michael Staeber, Jens-Hermann Stuke, Jürgen Trautner, Hans-Peter Tschorsnig und Reinhard Zimmermann.
Landesanstalt f. Umweltschutz Baden-Württemberg
verlag regionalkultur
externer Link ISBN 3-89735-138-2
Die Naturschutzgebiete im Regierungsbezirk Freiburg
In diesem ebenfalls reich mit Fotos bebilderten Band werden alle Naturschutzgebiete im Regierungsbezirk Freiburg mit ausführlichen Texten vorgestellt, wobei sowohl landschaftliche als auch floristisch-faunistische Elemente beschrieben werden. Wer hier in der Nähe von Freiburg lebt, wird überall bekannte Orte wiederfinden, aber auch völlig Neues in seiner nächsten Umgebung entdecken. Die Themen wurden von der Bezirksstelle für Naturschutz und Landschaftspflege Freiburg bearbeitet.
Hrsg. Regierungspräsidium Freiburg
Jan Thorbecke Verlag
externer Link ISBN 3-7995-5171-9

Literatur zu Flechten

Die Flechten Baden-Württembergs, Band I und II:
Ein weit über die Grenzen Baden-Württembergs hinaus gültiges Bestimmungswerk. 555 Farbfotos und rund 1000 Verbreitungskarten. Ausführliche Informationen zur Ökologie, Verbreitung, Vorkommen und Gefährdung von über 1500 Flechtenarten.
Volkmar Wirth
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3325-3
Flechten, Moose, Farne
Für unterwegs im Rucksack und für den kleinen Geldbeutel :-)
Immerhin 759 Arten auf 535 Farbfotos und 365 Zeichnungen, aus der Reihe Steinbachs Naturführer als Taschenbuchausgabe. Nur noch gebraucht erhältlich!
Bruno P. Kremer, Hermann Muhle
Mosaik Verlag
externer Link ISBN 3-576-10762-2

Literatur zu Pilzen

Der neue BLV Pilzatlas - Speisepilze sammeln und zubereiten, Giftpilze sicher erkennen:
Der Pilzatlas ist opulent mit Fotos ausgestattet, auf über 2000 Farbfotos werden 450 Arten vorgestellt. Jede Familie wird einzeln vorgestellt und die typischen Merkmale ihrer Vertreter werden genannt. Außerdem wird jeder Pilz im wahrsten Sinne des Wortes anschaulich beschrieben.
Thomas Laessoe, Anna Del Conte
BLV Verlagsgesellschaft
externer Link ISBN 3-405-16269-6
Der große Naturführer Pilze - Ein umfassender Ratgeber zum Bestimmen und Sammeln von Pilzen:
Ich habe selten ein Buch gesehen, das so klar gegliedert ist und so gut verständliche Erklärungen zu Fachbegriffen gibt wie dieses. Hier wird deutlich und übersichtlich erläutert, was den Pilzlaien brennend interessiert, der sich zum ersten Mal der Fachterminologie gegenüber sieht.
Die Pilze selbst werden jeweils mit Zeichnung und Foto sowie einer Visitenkarte dargestellt, in der man die wichtigen Pilzdaten findet: Hut, Stiel, Lamellen, Fleisch, Geruch, Geschmack, Sporenfarbe, Standort, Genießbarkeit.
Ettore Bielli, Laura Maggiora
Neuer Kaiser Verlag
externer Link ISBN 3-7043-2179-6
Der große Kosmos-Naturführer - über 900 heimische Pilzarten
Ein großformatiger Bildband, in dem die Pilze deutlich gezeigt werden und mit hervorragenden Fotos sowie einer ausführlichen Kurzbeschreibung dokumentiert sind.
Roger Phillips
Kosmos Verlag
externer Link ISBN 3-440-07501-X

Literatur zu Wildpflanzen

Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 1:
Band I enthält den allgemeinen Teil und außerdem die Farnpflanzen, Kiefern-, Eiben-, Zypressen-, Meerträubchen-, Osterluzei-, Hornblatt-, Seerosen-, Sauerdorn-, Hahnenfuß-, Mohn-, Platanen-, Birken-, Buchen-, Kaktus-, Nelken- und Amarantgewächse, die Kermesbeeren-, Gänsefuß- und Portulakgewächse sowie die Knöterich- und Bleiwurzgewächse Baden-Württembergs.
Sebald, Seybold, Philippi
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3322-9
Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 2:
Band II enthält die Johanniskraut-, Tännel-, Linden-, Malven-, Ulmen-, Hanf-, Brennessel- und Veilchengewächse sowie die Zistrosen-, Tamarisken-, Kürbis- und Weidengewächse. Außerdem die Kreuzblütler, die Reseden-, Heidekraut-, Krähenbeeren-, Wintergrün- und Schlüsselblumengewächse Baden-Württembergs.
Sebald, Seybold, Philippi
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3323-7
Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 3:
Band III enthält die Sonnentau- und Rosengewächse, die Dickblatt-, Steinbrech- und Herzblattgewächse sowie die Stachelbeergewächse und Schmetterlingsblütler Baden-Württembergs.
Sebald, Seybold, Philippi
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3314-8
Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 4:
Der relativ schmale Band IV enthält dennoch eine Reiche Fülle an Pflanzenfamilien: Hier findet man die Seebeeren-, Tannenwedel-, Wassernuß-, Weiderich-, Seidelbast-, Nachtkerzen-, Hartriegel-, Ölweiden-, Sandelholz- und Mistelgewächse, die Spindelstrauch-, Stechpalmen-, Buchsbaum-, Wolfsmilch-, Kreuzdorn-, Weinreben-, Pimpernuß-, Rosskastanien-, Ahorn- und Bittereschengewächse, außerdem die Rauten-, Walnuß-, Lein-, Storchschnabel-, Sauerklee-, Springkraut-, Kreuzblumen-, Efeu- und Doldengewächse.
Sebald, Seybold, Philippi
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3315-6
Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 5:
Band V enthält die Fliederspeergewächse, Hundsgiftgewächse, Ölbaumgewächse, Windengewächse, Sperrkrautgewächse, Rauhblattgewächse, Lippenblütler, Wegerichgewächse, Kugelblumengewächse, Fettkrautgewächse, Rötegewächse, Geißblattgewächse, Enziangewächse, Schwalbenwurzgewächse, Nachtschattengewächse, Fieberkleegewächse, Wasserblattgewächse, Eisenkrautgewächse, Wassersterngewächse, Braunwurz, Sommerwurz- und Glockenblumengewächse sowie die Moschuskrautgewächse Baden-Württembergs.
Sebald, Seybold, Philippi, Wörz
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3342-3
Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 6:
Band VI enthält die Baldriangewächse, Korbblütler und Kardengewächse Baden-Württembergs.
Sebald, Seybold, Philippi, Wörz
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3343-1
Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 7:
Band VII enthält die Blumenliesch- und Froschlöffelgewächse, die Froschbiss- und Blumenbinsengewächse, die Dreizack- und Nixenkrautgewächse, die Laichkrautgewächse, Teichfadengewächse, Liliengewächse und Narzissengewächse, Schwertlilien- und Yamswurzgewächse, Tradeskantiengewächse und Süßgräser Baden-Württembergs.
Sebald, Seybold, Philippi, Wörz
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3316-4
Die Farn- und Blütenpflanzen Baden-Württembergs, Band 8:
Band VIII enthält die Binsengewächse und Sauergräser, die Rohrkolben- und Igelkolbengewächse, die Wasserlinsen und Aronstabgewächse, Kalmusgewächse und einen Teil der Orchideen Baden-Württembergs.
Sebald, Seybold, Philippi, Wörz
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3359-8
Der große Kosmos-Naturführer - Blütenpflanzen
Ein großformatiger Bildband, in dem über 1900 Arten auf 1500 Farbfotos gezeigt werden. Die Pflanzen sind übersichtlich nach ähnlichen Arten zusammengefasst, und es lässt sich auf diese Weise leicht eine gesuchte Pflanze finden. Ich mag das Buch vor allem wegen seiner Übersichtlichkeit, Datenfülle und wegen der schönen Fotos.
Bob Gibbons und Peter Brough
Kosmos Verlag
externer Link ISBN 3-440-07504-4

Literatur zu Libellen

Die Libellen Baden-Württembergs, Band 1:
In dem reich bebilderten Gesamtwerk werden die 75 in Baden-Württemberg vorkommenden Arten ausführlich beschrieben. Band I enthält im allgemeinen Teil die Aspekte zur Faunistik und Biologie der Libellen, Arten- und Biotopschutzmaßnahmen und die Beschreibung der von Libellen besiedelten Biotoptypen.
Im speziellen Teil von Band I werden 26 Kleinlibellenarten (Zygoptera) ausführlich dargestellt.
Sternberg und Buchwald (Hrsg.)
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3508-6
Die Libellen Baden-Württembergs, Band 2:
In Band II des oben geschilderten Gesamtwerkes werden Lebensweise und Ökologie von jeder der 49 bisher in Baden-Württemberg nachgewiesenen Großlibellen (Anisoptera) eingehend beschrieben und detaillierte Empfehlungen zu ihrem Schutz gegeben.
Sternberg und Buchwald (Hrsg.)
Eugen Ulmer Verlag
externer Link ISBN 3-8001-3514-0
Im Reich der Libellen
Ein großer Bildband mit zum Teil seitenfüllenden Fotos, alle Bilder in excellenter Qualität. Das Buch ist kein Insektenbestimmungsbuch, sondern ein Fotoband, der Herz und Augen des Libellenfreundes erfreut :-)
Andreas Pix
Krone Verlag 1999
externer Link ISBN 3-933241-27-8

Literatur zu Schmetterlingen

Atlas der Raupen europäischer und kleinasiatischer Schmetterlinge, fotografiert von Burkhard Nippe
Wahrscheinlich ist dies die größte Sammlung von Raupenfotos, die je in einem Buch veröffentlicht wurde. In dem ca. DIN-A-4-großen Band befinden sich auf jeder Seite 8 brilliante Farbfotos, durchnummeriert und mit den wissenschaftlichen Namen der Schmetterlinge. Das Buch ist hervorragend geeignet, um Schmetterlingsraupen nach Form oder Farbe zu bestimmen.
Burkhard Nippe
Verlag Dr. Friedrich Pfeil München 1995
externer Link ISBN 3-931516-79-2
Tagfalter: beobachten, bestimmen
Der Untertitel "Biologie, Ökologie, Biotopschutz mit einer Einführung in die Vegetationskunde" bringt es auf den Punkt, denn alle vier Themen hat Weidemann mit seinem Buch einzigartig zusammengeführt. Er geht auf alle heimischen Tagfalterarten Deutschlands ein und zeigt diese, neben ihren Raupen und anderen Entwicklungsstadien, in hervorragenden Fotos. Der Text bietet nicht nur sehr gute Bestimmungshilfen, sondern nimmt sich vor allem der Zusammenhänge der Biologie der Arten und der Biotopansprüche an. Das Buch ist trotz seiner enormen inhaltlichen Fülle noch handlich im Format.
Weidemann, Hans-Josef
Naturbuch Verlag, Augsburg 1995
externer Link ISBN 3-89440-115-X
Nachtfalter: Spinner und Schwärmer
Hier werden alle mitteleuropäischen Spinner und Schwärmer vorgestellt inkl. den Fotos ihrer Raupen.
Weidemann, H.J. und Köhler J.
Naturbuch Verlag, Augsburg 1996
externer Link ISBN 3-89440-128-1
Die Schmetterlinge Baden-Württembergs, Band I Tagfalter I
Die insgesamt 8 Bände entstanden im Rahmen des Artenschutzprogrammes Baden-Württembergs und wurden in Zusammenarbeit mit der Landesanstalt für Umweltschutz Baden-Württemberg und dem Staatlichen Museum für Naturkunde Karlsruhe herausgegeben.
Band I Tagfalter I enthält die Systematik, Taxonomie und Nomenklatur, Verbreitung, Lebensraum und Habitat, Nahrungsbiologie und Verhalten, Bestandssituation, Gefährdung und Schutz der Tagfalter Baden-Württembergs. Familien: Ritterfalter (Papilionidae), Weißlinge (Pieridae) und Edelfalter (Nymphalidae).
Ebert, Günter (Hrsg.)
Verlag Eugen Ulmer
externer Link ISBN 3-8001-3451-9
Die Schmetterlinge Baden-Württembergs, Band 2 Tagfalter II
Band 2 Tagfalter II enthält die Familien:
Augenfalter (Satyridae), Bläulinge (Lycaenidae) und Dickkopffalter (Hesperiidae).
Ebert, Günter (Hrsg.)
Verlag Eugen Ulmer
externer Link ISBN 3-8001-3459-4
Die Schmetterlinge Baden-Württembergs, Band 3 Nachtfalter I
Band 3 Nachtfalter I enthält:
Beobachtungsmethoden, Nahrungskonkurrenz, Verbreitung und Ökologie, Nahrungsbiologie und Verhalten, Biotop- und Artenschutz, Bestandssituation, Rote Liste.
Außerdem die Familien: Wurzelbohrer, Holzbohrer (Hepialidae, Cossidae), Widderchen (Zygaenidae), Schneckenspinner (Limacodidae), Sackträger (Psychidae) und Fensterfleckchen (Thyrididae).
Ebert, Günter (Hrsg.)
Verlag Eugen Ulmer
externer Link ISBN 3-8001-3474-8
Die Schmetterlinge Baden-Württembergs, Band 4 Nachtfalter II
Band 4 Nachtfalter II enthält die Familien:
Echte Spinner (Bombycidae, Endromidae, Lasiocampidae, Lemoniidae), Pfauenspinner (Saturnidae), Schwärmer (Sphingidae), Zahnspinner (Notodontidae), Blaukopf-Eulenspinner (Dilobidae), Prozessionsspinner (Thaumetopoeidae), Sichelflügler (Drepanidae), Eulenspinner (Thyatiridae), Trägspinner (Lymantriidae), Graueulchen (Nolidae) und Kammerjungfern (Ctenuchidae).
Ebert, Günter (Hrsg.)
Verlag Eugen Ulmer
externer Link ISBN 3-8001-3474-8

Schnecken

Landschnecken - Biologie, Ökologie, Biotopschutz
Im allgemeinen Teil des Buches erfährt der Leser alles Wissenswerte über die einheimischen Schnecken und ihre Lebensweise, im speziellen Teil gibt es zu den meisten Familien der Schnecken jeweils mehrere Beispiele mit sehr schönen Fotos und einer Beschreibung.
Bogon, Klaus
Natur Verlag
externer Link ISBN 3-89440-002-1
Weichtiere - Europäische Meeres- und Binnenmollusken
660 Arten auf 740 Farbfotos enthält dieser Steinbachs Naturführer.
Vielleicht ist das Buch in Österreich noch lieferbar?
Rosina Fechter, Gerhard Falkner
Mosaik Verlag
externer Link ISBN 3-570-03414-3

Literatur zu Insekten

Insekten, Handbuch und Führer der Insekten Europas
Dieser dicke Bildband ist zwar vielleicht nur noch antiquarisch zu bekommen, aber er ist wunderschön und gehört seit Jahren zu meinen "Lieblingsbilderbüchern". Er stellt, übersichtlich nach Familien geordnet, die Welt der Insekten mit Makroaufnahmen und ausführlichen Texten vor.
Jiri Zahradnik u. Milan Chvála
Bechtermünz Verlag
externer Link ISBN 3-86047-738-2
Der große Kosmos-Insektenführer mit über 1400 Fotos
Dieses Buch aus der Reihe Kosmos Naturführer enthält neben den Insekten auch noch die wichtigsten Spinnentiere. Es eignet sich hervorragend für unterwegs zum Nachschlagen und schnellen identifizieren von Funden auf Spaziergängen. Das Buch hilft mir oft auch erst mal bei der Einordnung in die richtige Familie und enthält außerdem Fotos von sehr guter Qualität.
Heiko Bellmann
Kosmos Verlag
externer Link ISBN 3-440-07682-2

Literatur zu Spinnen

Kosmos-Atlas Spinnentiere Europas mit über 1000 Farbfotos
Der Atlas ist wohl der umfangreichste Fotobildband unserer deutschsprachigen Literatur und mein Lieblingsbuch zum Studieren der einheimischen Spinnen. Hier werden die wichtigsten Arten der Spinnentiere - Spinnen, Skorpione, Pseudoskorpione, Weberknechte und Milben - der Krebstiere - süßwasserbewohnende Krebse, Asseln - sowie der Tausendfüßer vorgestellt.
Heiko Bellmann
Kosmos Verlag
externer Link ISBN 3-440-09071-X

Literatur zur Vogelwelt

Der große Kosmos-Naturführer Vögel - Alle europäischen Vögel in 1300 Farbfotos
Dieser Band ist die wohl vollständigste Sammlung von Farbfotos europäischer Vögel, der jemals veröffentlicht wurde. Das Besondere: Bei sehr vielen Arten wird jeweils auch ein Foto des fliegenden Vogels gezeigt.
Hakan Delin u. Lars Svensson
Kosmos Verlag
externer Link ISBN 3-440-07502-8

Literatur zu Wolken, Wind und Wetter

Naturerlebnisführer Wolken, Wind und Wetter: mit Klimaphänomenen, Wolkensteckbriefen und illustriertem Wetterlexikon
Lehrbücher der Meteorologie sind häufig mit ellenlangen Formeln und unverständlichen Fachausdrücken gespickt so wie die meteorologischen Stationen mit modernster Technik. In diesem Buch finden Sie aber keine komplizierten Formeln, dafür umso mehr Fotos und Skizzen, die Ihnen den Einstieg in die Wetterkunde und den Weg zur eigenen Wettervorhersage ebnen.
William J. Burroughs, Bob Crowder, Ted Robertson, Eleanor Vallier-Talbot, Richard Whitaker
Mosaik Verlag
externer Link ISBN 3-576-11365-7


Wenn du dem Link unter der jeweiligen ISBN-Nummer des Buches folgst,
gelangst du zu Amazon, wo du das Buch anschauen, eine ausführlichere Beschreibung lesen
oder sogar das Buch direkt bestellen kannst.


Index alter Seiten bei Nafoku Naturtagebuch von Nafoku Gästebuch bei Nafoku zur Homepage und Hauptseite von Nafoku

Nafoku Natur- und Fotokunst
seit 1998 © Sabine Rennwald · All rights reserved